Sabine Schmid

Nonnenhorner Str. 14
88142 Wasserburg (Bodensee)
Tel. +49 8382 887991, Mobil +49 163 6145727
rus.schmid@t-online.de

Sabine Schmid
  Kurzprofil

Paradiesisch ist sie, meine Heimat am Bodensee: Wasserburg mit der barocken St. Georgskirche auf der malerischen Halbinsel, umspült von schönen und schaurigen, melancholischen und heiteren Geschichten. Dazu die köstlichen Bodenseespezialitäten, die sinnlichen und fröhlichen Momente einer Weinprobe. Herz, was willst du mehr!

  Gästeführungen von Sabine Schmid
Beschreibung:

Historische Einblicke, traumhafte Ausblicke und köstliche Augenblicke

Bei einem Rundgang lade ich sie ein die malerische Halbinsel Wasserburg mit offenen Augen zu begehen, sich das geschichtliche Bilderbuch St. Georgs-Kirche anzusehen, und mehr über die Bodenseeregion und ihre paradiesischen Früchte zu erfahren: Apfel, Bodenseefelchen und Müller-Thurgau - vom See grenzenlos verwöhnt!
Am Ende der Führung dürfen Sie, wie „der liebe Augustin“ von Horst-Wolfram Geißler, das leichte Leben genießen bei einer kleinen Verkostung dieser Köstlichkeiten: Müller-Thurgau, Apfelsaft, geräuchertes Bodenseefelchen-Canapee.


Wenn Sie den Bodensee auch hochprozentig kennenlernen möchten, gebe ich Ihnen gerne Tipps zum Besuch eines Ferien- und Obsthofs mit Edelbrand- und Likörverkostung.
Impressionen

Bild_Einblicke_Ausblicke_Augenblicke_1    Bild_Einblicke_Ausblicke_Augenblicke_2    Bild_Einblicke_Ausblicke_Augenblicke_3   

Bild_Einblicke_Ausblicke_Augenblicke_4    Bild_Einblicke_Ausblicke_Augenblicke_5   
 
Erlebnisort(e): Wasserburg, Halbinsel
Termine: frei buchbar
Uhrzeit: nach Vereinbarung
Dauer: 1,5 Std.
Kosten: 15,00 € pro Person (inklusive Verkostung); ab 8 Personen, Pauschalen für größere Gruppen auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: Ab 8 Personen
Sprache: Deutsch
Beschreibung:

Eine unterhaltsame Stunde auf der Halbinsel Wasserburg:
von St. Gallus bis Martin Walser, dem lieben Augustin und dem Bodenseefelchen, von historischen Momenten und dem leichten Leben ...

Die geschichtsträchtige Halbinsel Wasserburg bewegt seit jeher die Menschen: Mönche, Herrschaften, Schriftsteller und natürlich die zahlreichen Urlaubsgäste heute. Es verbindet sie alle die Faszination des vom Wasser umspülten Erdenflecks mit der barocken St. Georgs-Kirche, eingebettet in die wunderschöne Bodenseelandschaft.

Historisch. Inspirierend. Faszinierend.

Ich erzähle Ihnen gerne mehr davon und freue mich auf eine Führung mit Ihnen!

Der Besuch der St. Georgskirche ist nur möglich, wenn keine kirchliche Feier stattfindet.

Wenn Sie den Bodensee auch hochprozentig kennenlernen möchten, gebe ich Ihnen gerne Tipps zum Besuch eines Ferien- und Obsthofs mit Edelbrand- und Likörverkostung.
Impressionen

Bild_Wasserburg_1    Bild_Wasserburg_2    Bild_Wasserburg_3   

Bild_Wasserburg_4   
 
Erlebnisort(e): Wasserburg, Halbinsel
Termine: frei buchbar
Uhrzeit: nach Vereinbarung
Dauer: 1 Std.
Kosten: Gruppenpauschale: 60 EUR
Teilnehmeranzahl: Gruppen bis 40 Personen
Sprache: Deutsch